Praktische Klettschuhe mit Stil für Mädchen

Aktive Filter
Kategorie:
Mädchen


Halbschuhe Klettschuhe

Was haben ein Klettschuh, ein Mops und ein Krake gemeinsam?

Haben Sie schon einmal versucht einen Kraken in einem Einkaufsnetz zu verstauen ohne dass ein Arm heraus hängt? Nein? Aber fast. Denn genau genommen ist das Anziehen eines Kindes ähnlich schwierig. Vor allem im Kleinkindalter. Und später bleibt noch lange das Problem mit dem Anziehen der Schuhe. Hilfe kommt in Form einer genialen Erfindung (wie mutmaßen: eines ebenfalls genervten Elternteils): der Klettschuhe. Denn wenn die Treter erst einmal am Fuß sind, heißt es schnell sein, damit sie genau dort auch bleiben.

Wird Ihr Kind selbständiger, sind Schuhe mit Klettverschluss ebenfalls praktisch, denn das Erlernen des Schleife Bindens ist ein Geduldsprobe für Groß und Klein. Klettschuhe sind im Handumdrehen am Kinderfuß und lassen sich durch die flexible Länge der Klettriemen optimal anpassen und selbst durch Kinderhand leicht schließen. Kein Wunder also, dass das geniale Schließsystem sich inzwischen sogar zu einem echten Trend-Detail gemausert hat und nicht länger ausschließlich praktischen Nutzen hat. Kinderschuhe ohne Klettverschluss sind daher wie ein Leben ohne Mops (Zitat: Loriot) „möglich, aber sinnlos“.

Klettschuhe: Ein Kinderschuh für jeden Tag und jedes Alter

Kinderschuhe mit Klettverschlüssenfinden Sie Online und im Einzelhandel in unzähligen Formen, Stilen, Farben und aus ganz verschiedenen Materialien. Die Klassiker unter den Klettschuhen sind schnörkellose Halbschuhe aus Leder und sportlich-coole Sneakers oder traditionelle Sportschuhe.

Sommerschuhe mit Klettverschluss sind aus Canvas oder Denim zu haben. Auch High-Tech-Materialien kommen zum Einsatz, zum Beispiel in Form von Trekking-Sandalen aus Gore-Tex oder Neopren. Darüber hinaus sind Einhand-Klettverschlüsse, die den Schuh mit einem Griff fest am Fuß arretieren, bei den Outdoorschuhen die absoluten Topseller.

Besonders häufig kommen die Klettverschlüsse im Übrigen auch bei den Lauflernschuhen vor. Hier geben die Verschlüsse an den knöchelhohen Schühchen dem Fuß zusätzlichen Halt und helfen bei der Bewältigung der oben erwähnten Kraken-Problematik.

Für die Laufsohle werden jeweils strapazier- und widerstandsfähige Kunststoffe, Leder oder Gummi verwendet, je nach den Anforderungen an den Kinderschuh mit einem starken oder einem eher weniger ausgeprägten Profil.

Ich sag’ Klettschuh, was sagst Du?

Schuh-Designer lieben Klettverschlüsse nicht nur ihrer Vielseitigkeit wegen, sondern binden sie mittlerweile auch als dekorative Elemente in den Look des Kinderschuhs ein: Als breite, nietenbesetzte Klettstreifen an Skaterschuhen oder metallisch-schimmernd über der Schnürung halbhoher Sneaker. Selbst Riemchenballerinas werden meist mittels eines Klettverschlusses sicher an den Fuß angepasst. Seltener finden sich starre Schnallen oder Gummi-Riemchen über dem Spann der hübschen Mädchenschuhe.

Sollten Sie bei diesen wahnsinnig vielen Möglichkeiten nun in Gefahr geraten, im Kinderschuh-Dschungel den Überblick zu verlieren – verlassen Sie sich ganz einfach auf giggs.de. Unser Motto: Wir wollen den Kinderschuhkauf im Internet für Sie so entspannt und unterhaltsam wie möglich gestalten. Dafür prüfen wir jeden Schuh in unserem Sortiment auf Herz und Nieren. Schnuppern, Tasten und schauen ganz genau hin. Vergleichen Preis und Qualität, bevor wir ein Paar in unsere Auswahl aufnehmen. So stellen wir sicher, dass jeder Kinderschuh den Sie bei giggs.de finden, stets ein wenig aus dem Einheitsbrei heraus sticht und das Preis-Leistungs-Verhältnis in jedem Fall stimmt.